Samstag, 4. Februar 2012

Phil Bosmans R.I.P.




Wenn du in der Wüste des Lebens
irgendwo Liebe findest, wahre Liebe,
dann geh mit der Liebe mit,
und du kommst zum Quell aller Liebe,
zu Gott, der großen Oase
für Zeit und Ewigkeit.

P. Phil Bosmans SMM, der mit seinen Büchern ("Vergiss die Freude nicht", "Gott - nicht zu glauben" u.a.) wie unzähligen anderen, so auch mir in schwerer Zeit Trost und Freude aus dem Glauben geschenkt hat, ist im Alter von 89 Jahren verstorben.
Requiescat in pace.

Kommentare:

  1. Oh ja, RIP. Habe lange nicht mehr an Bormans denken müssen. Von Autoren seiner Art habe ich nie viel halten können, bis meine Mutter mich eines anderen belehrte. Sie zehrte lange von diesen Büchern.
    Möge Gott ihm sein gute Tun reich belohnen!

    AntwortenLöschen
  2. Geht mir genauso.
    Es ist die konkrete Hilfe in Not, die mich dankbar an ihn denken lässt.

    AntwortenLöschen