Samstag, 30. März 2019

Laetare!



Laetare, Ierusalem: et conventum facite, omnes qui diligitis eam.
Freu dich, Jerusalem! Kommt alle zusammen, die ihr es liebt!
Introitus zum vierten Fastensonntag (Is 66,10)



In Gottes Namen  -  machen wir halt weiter.
"Melde mich zurück, wie befohlen!"


Elisabeth Charlotte, duchesse d'Orléans
Oder, wie es meine große Landsmännin Liselotte von der Pfalz,  in einem ihrer (gefühlt)  fünfeinhalb Millionen Briefe, noch präziser formuliert hat:

Ich were erstikt, wenn ich 
dihßes nicht gesagt hette.



Nun denn, mit Gottes Hilfe  -  und in Seinem Namen sowieso:  en avant!






Kommentare:

  1. Antworten
    1. grazie, signora, nur würde ich anstatt "Herr Lehrer" - "dottore/professore" bevorzugen: das würde mich weniger an die Schule als vielmehr an mein Lieblings-ristorante erinnern: "buona sera, professore" ...;-)

      Löschen
  2. Deine neue Verifizierung für Kommentare ist allerdings eine Katastrophe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ??? kapier ich nicht ...???

      Löschen
    2. Um zu zeigen, dass man kein Roboter ist, muss man nicht nur klicken, dass man kein Robi ist, sondern auch noch das heitere Bilderrätsel lösen.
      Etwa so: Klicke alle Bilder an, auf denen Ampeln zu sehen sind.

      Löschen
    3. Klasse, genauso wie es jetzt ist, ist es einfach.

      Löschen