Montag, 23. September 2019

Ist die AfD rassistisch?


Serge Menga
 Aber klar doch  -  und wie!


Diese Partei, die übrigens verboten gehört, gilt längst zu Recht als übelstes Sammelbecken für Rechtspopulisten, Rassisten, Ausländerfeinde, Xenophobe, überhaupt Rechtsextreme und Neonazis jeglicher Couleur!

Hätte es denn dafür noch des ultimativen Beweises bedurft  -  hier ist er:

Die berüchtigte Beatrix von Storch (AfD-MdB)  im Interview mit einem zwielichtigen Subjekt, das sich im Verlauf des angeregten Gesprächs auch noch schamlos als "stolzer Deutscher" und "AfD-Fan" outet  -  ganz schlimm!



Keine Kommentare:

Kommentar posten