Samstag, 1. Februar 2020

"Jetzt hilft nur noch Beten", ...

... so kommentiert Damasus HIER auf dem Beiboot Petri zutreffend den vorgestrigen Start des "Synodalen Weges" (euphemistische Umschreibung für die endgültige Selbstabschaffung der deutsch-katholischen Kirche).

Lasst uns also beten:

Bleibe bei uns, Herr;  denn es will Abend werden, und der Tag hat sich geneigt.
Bleibe bei uns und bei deiner ganzen Kirche.
Bleibe bei uns am Abend des Tages, am Abend des Lebens, am Abend der Welt.
Bleibe bei uns mit deiner Gnade und Güte,  mit deinem heiligen Wort und Sakrament, mit deinem Trost und Segen.
Bleibe bei uns, wenn über uns kommt die Nacht der Trübsal und Angst,  die Nacht des Zweifels und der Anfechtung,  die Nacht des bitteren Todes.
Bleibe bei uns und bei allen deinen Gläubigen in Zeit und Ewigkeit.
Amen.


Aus dem "alten" Gotteslob, Nr. 18.7 



Keine Kommentare:

Kommentar posten