Donnerstag, 24. Dezember 2015

Transeamus usque Bethlehem ...

... et videamus hoc verbum, quod factum est,
quod Dominus ostendit nobis.
Et venerunt festinantes ...

Lasst uns hinübergehen nach Bethlehem
und schauen dies Wort, das geworden ist,
das der Herr uns gezeigt hat.
Und sie gingen eilends hin ...

Lukas 2,15f  -  Evangelium von der Zweiten Weihnachtsmesse 
(Missa in aurora  -  Hirtenamt)



Eine ganz besonders liebenswerte und anrührende Version des weihnachtlichen Stall- und Krippenmotivs ist, wie ich finde,  diese hier  von Lorenzo Lotto:  Adorazione dei pastori  -  Anbetung  der Hirten (um 1534).  Näheres dazu findet man HIER;  auf die Spur gebracht hat mich das Beiboot Petri  -  dankeschön!

Wunderbar:
Der Schöpfer liebkost sein Geschöpf !



Allen Lesern und Besuchern 
dieses Blogs 
ein gnadenreiches Weihnachtsfest 
und Gottes Segen !






 

Kommentare:

  1. Sehr schön!
    Auch Dir, Roter Pfote und Roter Tatze ein gesegnetes friedliches Weihnachtsfest!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön und Gruß zurück nach Salzburg !

      Löschen
  2. Transeamus.......ich bin noch da! Aber leider nur im Geiste.
    Gesegnete Weihnachten!

    AntwortenLöschen