Montag, 16. Juli 2012

Schlichte Wahrheit

"Abtreibung ist der schlimmste Holocaust in der Geschichte der Menschheit."
Dies sagte der Erzpriester Wsewolod Tschaplin bei einer Kundgebung gegen Abtreibung und für die Familie in Moskau  (kath.net  berichtet).
Welche Eruptionen der Empörung hierzulande ein Vertreter der Kirche oder der Politik durch das öffentliche Aussprechen dieser schlichten Wahrheit auslösen würde, das wagt man sich gar nicht  auszumalen.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen