Montag, 25. Juli 2016

Vielen Dank, Frau Künast ...

... für Ihre ebenso notwendige wie zielführende Anregung (HIER) zum Umgang mit Terroristen und Amokläufern!
Und auch die anrührende Liebesbotschaft (HIER) von Frau Käßmann soll an dieser Stelle keinesfalls vergessen sein!

Niemand aber darf unserer Polizei vorwerfen, sie zeige hier keinen guten Willen!
Bezüglich zukünftiger Axt-Attacken hat die Berliner Polizei sich bereits etwas wirklich Konstruktives einfallen lassen:  neue täterschonende "non-letale soft-defence-Techniken"  -  bitteschön:
HIER klicken! 




Kommentare:

  1. Mala tempora currunt! Wer wird uns verteidigen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... difficile est satiram NON scribere ...;-)

      Löschen