Dienstag, 21. Februar 2017

"Weckruf" ?

Wer meint uns da aus dem Schlaf rütteln zu müssen ?
Jemand, der kein Latein kann, aber so tut als ob ?     (HIER und  HIER klicken)

Nee, danke  -  da drehe ich mich lieber auf die andere Seite und schnarche weiter ... !



Kommentare:

  1. Hihi, damit ist wirklich alles gesagt. Kurz und knapp auf den Punkt gebracht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... besonders wenn es um einen Papst geht, der seit seinem Amtsantritt nichts anderes tut als Verwirrung zu stiften!

      Löschen
  2. Zumindest ist die Liste der Unterzeichner aufschlußreich.

    AntwortenLöschen
  3. Ja, das IST ein Weckruf! Die Katholiken sollen endlich aufwachen, sich das Wissen um ihren Glauben aneignen - so ihnen etwas daran liegt -, und DANN nach ihrem Glauben leben ...

    ERWACHET! (ja, ich weiß, diesen Ruf verwenden Menschen, die an Christus glauben - wie sie sagen - aber nicht mit "Ungläubigen" beten: Die Zeugen Jehowas).

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So kann man's auch sehen, auch wenn's nicht so gemeint ist ...:-)

      Löschen