Dienstag, 11. Dezember 2012

Liturgische Gestaltung

Nicht wir gestalten die Liturgie, sondern die Liturgie gestaltet uns.  Denn Inhalt der Liturgie ist nicht unsere Kreativität oder unsere Fantasie, sondern der eine Jesus Christus, der derselbe ist, gestern, heute und in Ewigkeit.  (Hebr. 13,8)
P.  Johannes Paul Chavanne  OCist  (Heiligenkreuz)
in der heutigen Tagespost

Keine Kommentare:

Kommentar posten