Dienstag, 21. Oktober 2014

Voller Erfolg: DEMO FÜR ALLE !

Diesmal will ich's kurz machen:  Verlinkte Blogs (siehe unten!) haben alles Wichtige bereits publik gemacht.
Am vorgestrigen Sonntag  erreichte die DEMO FÜR ALLE in Stuttgart einen neuen Rekord mit knapp dreitausend Teilnehmern !!

Damit ist eine parallele Tendenz zum Berliner Marsch für das Leben zu konstatieren!  Eine langsam, aber stetig wachsende Bewegung gegen staatlich gelenkten oder protegierten sexuellen Kindesmissbrauch und für den Schutz des Lebens in Baden-Württemberg und anderswo!  

Ein großartiger Erfolg, zumal in Anbetracht des Bahnstreiks!

Die Rekordzahl der Demonstranten darf man wohl auch als Trotzreaktion gegen die Stuttgarter Regierung deuten, die eine Petition von annähernd 200000  Bürgern gegen die Sexualisierungs-Pläne einfach vom Tisch gewischt hat.



Andererseits: Bei herrlichstem Spätsommerwetter ist das Demonstrieren im Stuttgarter Schlosspark ja fast sowas wie ein Sonntagsspaziergang!

Zumal die wenigen hundert meist "antifaschistischen" Gegendemonstranten, verglichen mit früheren Demos am selben Ort , zahlenmäßig wie auch vom Auftreten her (auch dank der Polizei!) diesmal ein fast verlorenes Häuflein bildeten.
Mir haben sie fast ein bisschen leid getan (aber wirklich nur ein bisschen!)

Blogger Richelieu bringt zwei sehr anschauliche Bild-Beiträge und zeigt vor allem deutlich, dass die totalitären, gewaltbereiten "Nazis", "Faschisten" u.ä. mitnichten auf der Seite der Demo für Alle zu suchen und zu finden sind.

Weitere informative Berichte, Kommentare, Bilder und Hintergrund-Daten findet man HIER und HIER und HIER und HIER und HIER!

On ne lâche rien !    -    We have a dream !








 

Kommentare:

  1. Bellissimo! Insieme ce la faremo! Dobbiamo essere ottimisti.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Avanti popolo ;-)... per la rivoluzione della vita !!

      Löschen