Mittwoch, 31. Dezember 2014

Das alte Jahr ...


               ... verflossen ist,   wir danken Dir, Herr Jesu Christ;
ach, nimm sie auf, die kurze Zeit,   zum Opfer für die Ewigkeit.

Vertilge, was vom Bösen war,   des Guten Frucht mach offenbar;
die abgeschiednen Seelen all    nimm auf in Deiner Sel'gen Zahl.

Im neuen Jahr nach Deiner Treu   uns wieder Hilf und Rat verleih,
dass alles, was wir fangen an,   durch Deine Gnad sei wohlgetan.

Behüt uns all im ganzen Jahr   vor Seelenangst und Leibsgefahr;
gib jedem, Herr, sein bestes Teil    und allen einst das ew'ge Heil.
 
Streck aus, o Gott, die milde Hand   auf unser liebes Vaterland,
und segne gnädig Land und Leut,   halt ab Krieg, Pest und teure Zeit.

Gelobt sei und gebenedeit   die heiligste Dreifaltigkeit,
die ungeteilte Einigkeit   in gleicher Macht und Herrlichkeit.  Amen



Liedtext (nach Heinrich Bone) zitiert nach:  
Salve Regina.  Gebet- und Gesangbuch für das Bistum Speyer,  7. Aufl.  (1951)




Allen ein segensreiches Neues Jahr 2015 !


 

Kommentare:

  1. Ein reich gesegnetes Neues Jahr 2015 mit Christus, in Christus und für Christus.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Cara Martina, buon anno nuovo! Un'abbraccio!

      Löschen
    2. ...e che sia davvero buono per tutti, soprattutto per noi cattolici!
      Un abbraccio anche a te.

      Löschen