Dienstag, 31. Oktober 2017

Luther'sche Pädagogik

Ein kleiner, bescheidener (wenn nicht gar ein wenig boshafter) Beitrag zum heutigen Tag.
Thema: "dem Volke aufs Maul geschaut":
Morgen muss ich Vorlesung halten über Noahs Trunkenheit. Also werde ich heute abend ordentlich trinken, damit ich über diese schlimme Sache dann auch aus Erfahrung reden kann. 
Da sagte  Doktor Cordatus: Keinesfalls! Gerade das Gegenteil zu tun sei nötig!  Darauf Luther:
Man muss ja einem jeden Lande seinen Gebrechen zugute halten. Die Behmen fressen, die Wenden stehlen, die Deutschen saufen getrost.  Denn, lieber Cordate, wie wollt Ihr itzt anders einen Deutschen vortuen denn durch Trunk?

Ja, wenn das so ist, dann prost !  -  aufs Jubiläum!



Quelle:  Martin Luther, Tischreden.  Hrg. Jürgen Henkys. Berlin 1983. 
   (Nr. 363 - die ersten beiden Absätze im Original lateinisch)

Keine Kommentare:

Kommentar posten