Montag, 26. Februar 2018

Die Mittelklasse


Die Religion  ist für die Dummen und für die Gescheiten. Für die Mittelklasse hat man die "Aufklärung" erfunden.
 Werner Bergengruen






Obiges Bonmot habe ich in dem interessanten Essay von Max Thürkauf (Link) aufgestöbert: Das Licht des Evangeliums und die Finsternis der Aufklärung,  erschienen neben anderen Texten vom selben Verfasser im Sammelband  Unruhig ist unser Herz, Christiana-Vlg. Stein am Rhein 1990.
Das Titelbild zeigt  Die Erleuchtung des Evangelisten Matthäus durch den Engel,  von Rembrandt, 1661.






 

Keine Kommentare:

Kommentar posten