Dienstag, 1. Oktober 2013

Manif Pour Tous: "wachsam und bereit ..."

La Manif Pour Tous:  so nennt sich bekanntlich  -  als Antwort auf die sozialistische Parole  mariage pour tous  -  Frankreichs großartige Bürgerinitiative gegen die von der Regierung Hollande vorangetriebene Zerstörung europäischer Grundwerte, namentlich der Ehe und Familie.

Bildquelle: Katholisches.info

Ludovine de la Rochère heißt seit Mai dieses Jahres die neue Vorsitzende.
In einem Interview stellt sie klar, dass La Manif Pour Tous unabhängig von Parteien und Religions- Gemeinschaften agiert.  Die von der Bewegung verteidigten Werte seien  "eine Frage der Vernunft, nicht der Religion".  Zu bekämpfen gelte es nun die weiteren Pläne der Regierung:  Ausweitung der künstlichen Befruchtung auf Homosexuelle, Leihmutterschaft, Gender-Ideologie.
Und sie benennt weitere skandalöse Beispiele für die polizeistaatlichen Methoden, mit denen die sozialistische Regierung gegen die Bürgerbewegung vorgeht.

Das Interview im Wortlaut  HIER bei Katholisches.info,  nebst einer reichhaltigen Auswahl von Links zu weiteren themenbezogenen Informationsquellen.
Sehr zu empfehlen!


 

Keine Kommentare:

Kommentar posten