Samstag, 5. Juli 2014

Demut im Alltag


Das Jasagen zur Banalität meines Lebens, zum Kreuz, das meine Illusionen von einem perfekten Leben durchkreuzt, führt zur Erfahrung der Auferstehung.  Mitten im Alltag Auferstehung zu erfahren, das ist für Benedikt der Weg der Demut.  Demut ist der Mut, ins Grab der Alltäglichkeit hinabzusteigen, um an der Hand Jesu aufzustehen und aufrecht durch das Leben zu gehen.
P. Anselm Grün OSB

in:  Benedikt von Nursia.  Meister der Spiritualität.  Freiburg/Br.  (Herder Vlg.)  2002,  S. 62


Bild:  Hl. Benedikt,  Fresko in den Hermes-Katakomben, Rom



Keine Kommentare:

Kommentar posten