Donnerstag, 21. November 2013

Eine gesunde Gesellschaft

"Ein Volk stoppt seine Regierung"  -  so der Titel eines Kommentars von Stephan Baier in der Tagespost vom 16.11.13.  Thema ist der überaus erfolgreiche Vorstoß einer Bürgerinitiative gegen die "Homo-Ehe" in Kroatien.  Der Kommentator schreibt:
Am 1. Dezember dürfen die Kroaten in einem Referendum darüber befinden, ob die Ehe auch künftig "eine lebenslange Gemeinschaft von einem Mann und einer Frau" ist.  Eine Gesellschaft, in der 20 Prozent der Wahlberechtigten mit Namen und Adresse eine private Initiative für den Schutz der Ehe unterschreibt, darf man wohl als gesund bezeichnen.  Das Referendum am 1. Dezember könnte somit zum Scherbengericht über eine sozialistische Regierung werden, die diese gesunde Gesellschaft ideologisch umerziehen wollte.
Was wäre dann wohl im Umkehrschluss über den Gesundheitszustand etwa des deutschen Volkes zu sagen ?

Über die Hintergründe zum Thema siehe HIER und HIER.
Dazu auch ein früherer Beitrag auf diesem Blog.



Keine Kommentare:

Kommentar posten