Montag, 11. November 2013

Multi-kulti und "Rücksicht"

Wir sind überzeugte Anhänger des Multi-kulti, zu dem wir allerdings mangels eigener Identität kein Kulti beisteuern können.  ...   Da die Rücksicht für uns nicht verhandelbar ist, hilft nur eins: noch mehr Rücksicht, bis keiner mehr merkt, dass es uns gibt. ...
Selten hat jemand die politisch-korrekte deutsche National-Krankheit  -  wie immer man sie nennen will;  "Rücksichtnahme" ist dafür ja wohl ein bizarrer Euphemismus  -  so dicht, präzise, treffsicher, mit einem Schuss Sarkasmus,  auf den Punkt gebracht wie Bastian in Diesem Kurzbeitrag, nebst exemplarischem Link-Angebot.
Höchst lesenwert!

Keine Kommentare:

Kommentar posten