Montag, 18. November 2013

Milliardengräber und Heuchelei

Vor wenigen Tagen wurde ein weiteres Milliardengrab aufgedeckt. Eine Magazinsendung und ein paar Bürger regen sich auf, und das war's dann.  Wir Steuerzahler kommen dafür auf, und die Staatsschulden wachsen.  Konsequenzen oder gar wochenlange Medienkampagne ?  - Fehlanzeige.  Ist ja schließlich kein Bischof beteiligt.  Wird Heuchelei eigentlich bald zur olympischen Disziplin ...?
Touché,  Kreuzknappe  -  danke !
Dem ist aber auch (LINK) gar nichts hinzuzufügen !



Keine Kommentare:

Kommentar posten