Dienstag, 28. Januar 2014

Vater Europas

Heute vor 1200 Jahren, am 28. Januar 814, verstarb  in Aachen, seiner bevorzugten Pfalz, Kaiser Karl I. der Große, den bereits Zeitgenossen den "Vater Europas" nannten.
Wissenswertes HIER bei et nunc und HIER bei Martina !

Karl der Große, von Albrecht Dürer
Franci, Romani   atque cuncti creduli
luctu punguntur   et magna molestia.
Heu mihi misero !
...
Christe, caelorum  qui gubernas agmina,
tuo in regno   da requiem Karolo !
 
Franken, Römer und die ganze Christenheit
empfinden schmerzlich Trauer und großes Leid.
Weh mir Armen !
...
Christus, der du den himmlischen Herrscharen gebietest,
gib in deinem Reich Karl den Frieden !


 Aus dem Planctus Karoli  
("Klage um Karls Tod", von einem anonymen Autor), zit. nach: Lateinische Lyrik des Mittelalters,  hrg. v. P. Klopsch,  Reclam UB  8088







Kommentare: