Donnerstag, 9. Februar 2012

Der Römische Ritus ...

... ist Gegenstand eines neuen Buches, auf das ich hier nachdrücklich aufmerksam machen möchte. Einmal mehr ist es Clemens Schlip in der Tagespost (7.2.2012), der eine beachtenswerte Neuerscheinung ausführlich vorstellt. (Auszug:)
Das Interesse am überlieferten Ritus der heiligen Messe nimmt stetig zu. Immer mehr Katholiken entdecken ihn für sich, die bislang nicht mit ihm vertraut waren. Das weckt den Wunsch nach einer soliden Einführung in diesen Ritus, die Wissenschaftlichkeit und Allgemeinverständlichkeit in sich vereint. Eine solche legt nun der Trierer Patristiker Michael Fiedrowicz vor, ...  Sein neues Werk "Die überlieferte Messe. Geschichte, Gestalt und Theologie des klassischen römischen Messritus"  ist im Carthusianus Verlag erschienen, ...   (Ein Buch), das sich  von dem, was der mainstream deutscher Theologie und Liturgiewissenschaft produziert, ganz entschieden und positiv abhebt. ...  Ein notwendiges und mutiges Buch.
(Hervorhebungen von mir. Sev.)


Keine Kommentare:

Kommentar posten