Freitag, 9. März 2012

Waffen des Gehorsams



Höre, mein Sohn, auf die Weisung des Meisters 
und neige das Ohr deines Herzens,
nimm die Mahnung des gütigen Vaters willig an und erfülle sie durch die Tat,
damit du durch die Mühe des Gehorsams zu dem zurückkehrst, 
von dem du dich durch die Trägheit des Ungehorsams entfernt hast.
An dich also richtet sich jetzt mein Wort, wer immer du seist,
wenn du nur dem Eigenwillen entsagst 
und die starken und herrlichen Waffen des Gehorsams ergreifst,
um für Christus, den Herrn und wahren König, zu kämpfen.

Regula S.P. Benedicti, Prol. 1-3  (Übers. v. Verf.)



Bildquelle: Abtei Dormitio, Jerusalem 

Keine Kommentare:

Kommentar posten