Samstag, 30. März 2013

Geheimnis des Karsamstags

Die Verborgenheit Gottes in dieser Welt ist das eigentliche Geheimnis des Karsamstags, das sich uns in dem Rätselwort andeutet, Jesus sei "abgestiegen zu der Hölle".  Insofern hat uns die Erfahrung unserer Zeit einen ganz neuen Zugang zum Karsamstag geschaffen, denn die Verborgenheit Gottes in seiner eigenen Welt, die doch eigentlich mit tausend Zungen von ihm künden müsste, die Erfahrung der Ohnmacht Gottes, der doch der Allmächtige ist  -  sie ist die Erfahrung und die Not unserer Zeit.

Joseph Ratzinger:  Das Geheimnis von Tod und Auferstehung. 
Betrachtungen zur Fasten- und Osterzeit.

(Edition Radio Vatikan / Benno-Verlag)

Keine Kommentare:

Kommentar posten