Mittwoch, 6. März 2013

Wellenreiter


Wenn die CDU Volkspartei bleiben will, dann muss sie veränderte Realitäten zur Kenntnis nehmen.  ...  Wir können nicht bloß sagen:  Das ist gut, nur weil es immer schon so war, und deshalb muss es so bleiben.  Wenn viele Menschen das heute anders sehen, muss man nachdenken.
Mit diesen (Interview-Auszug) und ähnlichen Worten hat Herr Bundesminister Schäuble  "seine Partei im Streit über die steuerliche Gleichstellung von gleichgeschlechtlichen Lebenspartnerschaften zum Einlenken aufgerufen". (zit. nach  Die Tagespost,  5.3.13)

So einfach also kann ein Politiker, der sich selbst unter dem "C"-Firmenzeichen verkauft, christliche Grundwerte und Grundlagen menschlichen Zusammenlebens (Grundgesetz Art. 6: Ehe und Familie) vom Tisch wischen, mit Hinweis auf  vorgeblich "veränderte Realitäten".
Es sind eben diese politisch-korrekten Opportunisten, diese kalten Technokraten des Geldes und der Macht, wie Schäuble,  mit einem völlig unzureichend entwickelten und reflektierten Menschenbild, denen die Rettung des Euros und der nächste Wahlsieg als einzig erstrebenswerte Ziele erscheinen, denen als Mittel dazu das Surfen auf den Wellen des Zeitgeistes gerade gut genug ist und denen derzeit, leider Gottes, unser politisches Wohl und Wehe völlig ausgeliefert ist.



Relativismus pur!  Das hältst du im Kopf nicht aus!


Da hilft, glaub ich, nur noch eine meiner uralt-verstaubten Lieblings-Kölsch-Rock-LPs aus den Achtzigern: Wolfgang Niedecken und ...    (jaja, ich war auch mal jung!!:-)

N'Abend, Wellenreiter, sach wie jeht et dir?
Höchstens ald ens zweiter oder dritter ävver miehßtens nit ens Nummer vier
läufst do pausenlos dä Trends wie 'ne Komparse hingerher
echt, dat däät mich öden und zwar schwer.
Wie e Wetterfähnche driehßte dich em Wind,
woher dä jraad weht ess dir ejal, de Haupsaach ess, et ess der neuste Wind
vun dir selvs blieht kaum jet övvrich, nur op dat wat anjesaat,
fährste aff, als bröötste en Schublad.  ...




UPDATE:  hier bei katholon


Keine Kommentare:

Kommentar posten